Angebote zu "Microsoft" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2019 Standard (16 Core...
Topseller
1.180,00 € *
ggf. zzgl. Versand

• Bezugsberechtigung:Geschäftskunden/Behörden • Lizenztyp: Lizenz • Lizenzprogramm: MOLP Business, Open-NL • Nachweise: an info@cyberport.de senden (Open-NL Nr. nötig) • Medium: Versand per E-Mail Nachweise: Endkundendaten notwendig [Unternehmen, Firmierung, Kontaktdaten] Bei Verlängerungen: Lizenz-, Serien-, Vertragsnummern, bzw. Zertifikate.

Anbieter: cyberport.de
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 Device CAL
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2012 R2 Device-CAL VolumenlizenzZustand der Ware: gebraucht Anzahl: 1 Gebrauchte Device-CAL Volumenlizenz aus rechtssicherer Vertragsübernahme. Sprache: Single Language* Kundengruppe: Gewerbe und Behörden Lieferumfan

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard (16 Core...
Aktuell
784,00 € *
ggf. zzgl. Versand

• Bezugsberechtigung:Geschäftskunden/Behörden • Lizenztyp: OEM • Medium: Versand per E-Mail Nachweise: Endkundendaten notwendig [Unternehmen, Firmierung, Kontaktdaten] Bei Verlängerungen: Lizenz-, Serien-, Vertragsnummern, bzw. Zertifikate.

Anbieter: cyberport.de
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 User CAL
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2012 R2 User-CAL VolumenlizenzZustand der Ware: gebraucht Anzahl: 1 Gebrauchte User-CAL Volumenlizenz aus rechtssicherer Vertragsübernahme. Sprache: Single Language* Kundengruppe: Gewerbe und Behörden Lieferumfang: N

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard Lizenz, ...
Empfehlung
159,90 € *
ggf. zzgl. Versand

• Bezugsberechtigung:Geschäftskunden/Behörden • Lizenztyp: Lizenz • Lizenzprogramm: MOLP Business, Open-NL • Nachweise: an info@cyberport.de senden (Open-NL Nr. nötig) • Medium: Versand per E-Mail Nachweise: Endkundendaten notwendig [Unternehmen, Firmierung, Kontaktdaten] Bei Verlängerungen: Lizenz-, Serien-, Vertragsnummern, bzw. Zertifikate.

Anbieter: cyberport.de
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server User CAL 2016 Standard
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server User CAL 2016 Standard - Versand per E-MailZustand der Ware: gebraucht Anzahl: 1 Gebrauchte User-CAL Volumenlizenz aus rechtssicherer Vertragsübernahme. Sprache: Single Language* Kundengruppe: Gewerbe und Behörden L

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Microsoft Office 365 Pro Plus Subscription Lize...
Bestseller
182,90 € *
ggf. zzgl. Versand

• Betriebssystem: Win/Win Server, Mac - Details im Datenblatt • Lizenztyp: Vollversion 1 Jahr Abonnement, 1 User, Open Licence • Medium: Lizenzzertifikat • Government, nur für den Bezug und Nutzung durch eine Behörde

Anbieter: cyberport.de
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server User CAL 2013 Standard
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server User CAL 2013 Standard - Versand per E-MailZustand der Ware: gebraucht Anzahl: 1 Gebrauchte User-CAL Volumenlizenz aus rechtssicherer Vertragsübernahme. Sprache: Single Language* Kundengruppe: Gewerbe und Behörden L

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Der digitale Dämon
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der globale Siegeszug von Computer und Internet ist atemberaubend und widersprüchlich zugleich. Erfolgsmeldungen über bahnbrechende Innovationen wie Cloud Computing wechseln sich ab mit Hiobsbotschaften über eklatante Schwachstellen dieser Technologien. Die digitale Debatte ist in vollem Gange, viele Fragen in Bereichen wie Datenschutz und Sicherheit, Aufklärung und Transparenz sind noch ungeklärt. Auch deshalb droht die Gefahr eines gesellschaftlichen Akzeptanzverlustes mit katastrophalen Auswirkungen auf die Innovationsbereitschaft von Unternehmen und Institutionen, von Bürgern und Behörden. Microsoft-Manager Ralph Haupter lädt deshalb prominente Stimmen und Schrittmacher ein von Prof Dr. Miriam Meckel (Direktorin des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen und Bestsellerautorin) über Sebastian Nerz (Bioinformatiker und stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland) bis hin zu Prof. Dr. Björn Bloching (Partner bei Roland Berger Strategy Consultants) und viele mehr , Wege aus der digitalen Vertrauenskrise und neue Leitbilder für eine vernetzte Welt aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wettbewerb in Gegenwart von Netzwerkeffekten
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Netzwerkeffekte beschreiben den positiven Zusammenhang zwischen dem Wert und der zunehmenden Zahl von Konsumenten einer bestimmten Ware oder Dienstleistung. Sie treten in erster Linie dort auf, wo digitalisierte Informationen produziert, transportiert und gehandelt werden (z.B. in der Informations- und Softwareindustrie). Märkte mit starken Netzwerkeffekten besitzen in der Regel die Struktur eines asymmetrischen Oligopols. Der Wettbewerb zwischen inkompatiblen Systemen findet nicht auf dem Markt, sondern um den Markt statt. In der behördlichen Praxis - einschließlich der gegen Microsoft geführten Mißbrauchsverfahren - ist es bisher nicht gelungen, den Besonderheiten von Netzwerkmärkten gerecht zu werden. Die traditionellen, auf parallelem Preiswettbewerb neoklassischer Prägung beruhenden Konzepte zur Marktabgrenzung und zur Bestimmung von Marktmacht führen auf Märkten mit konkurrierenden Systemen und (starken) Netzwerkeffekten nicht zu sachgerechten Ergebnissen. Im Bereich der Mißbrauchsaufsicht - so das Ergebnis dieser Untersuchung - besteht daher eine erhebliche Gefahr fehlgeleiteter Eingriffe in den Wettbewerb durch Behörden und Gerichte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wettbewerb in Gegenwart von Netzwerkeffekten
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Netzwerkeffekte beschreiben den positiven Zusammenhang zwischen dem Wert und der zunehmenden Zahl von Konsumenten einer bestimmten Ware oder Dienstleistung. Sie treten in erster Linie dort auf, wo digitalisierte Informationen produziert, transportiert und gehandelt werden (z.B. in der Informations- und Softwareindustrie). Märkte mit starken Netzwerkeffekten besitzen in der Regel die Struktur eines asymmetrischen Oligopols. Der Wettbewerb zwischen inkompatiblen Systemen findet nicht auf dem Markt, sondern um den Markt statt. In der behördlichen Praxis - einschließlich der gegen Microsoft geführten Mißbrauchsverfahren - ist es bisher nicht gelungen, den Besonderheiten von Netzwerkmärkten gerecht zu werden. Die traditionellen, auf parallelem Preiswettbewerb neoklassischer Prägung beruhenden Konzepte zur Marktabgrenzung und zur Bestimmung von Marktmacht führen auf Märkten mit konkurrierenden Systemen und (starken) Netzwerkeffekten nicht zu sachgerechten Ergebnissen. Im Bereich der Mißbrauchsaufsicht - so das Ergebnis dieser Untersuchung - besteht daher eine erhebliche Gefahr fehlgeleiteter Eingriffe in den Wettbewerb durch Behörden und Gerichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Der digitale Dämon
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der globale Siegeszug von Computer und Internet ist atemberaubend und widersprüchlich zugleich. Erfolgsmeldungen über bahnbrechende Innovationen wie Cloud Computing wechseln sich ab mit Hiobsbotschaften über eklatante Schwachstellen dieser Technologien. Die digitale Debatte ist in vollem Gange, viele Fragen in Bereichen wie Datenschutz und Sicherheit, Aufklärung und Transparenz sind noch ungeklärt. Auch deshalb droht die Gefahr eines gesellschaftlichen Akzeptanzverlustes mit katastrophalen Auswirkungen auf die Innovationsbereitschaft von Unternehmen und Institutionen, von Bürgern und Behörden. Microsoft-Manager Ralph Haupter lädt deshalb prominente Stimmen und Schrittmacher ein von Prof Dr. Miriam Meckel (Direktorin des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen und Bestsellerautorin) über Sebastian Nerz (Bioinformatiker und stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland) bis hin zu Prof. Dr. Björn Bloching (Partner bei Roland Berger Strategy Consultants) und viele mehr , Wege aus der digitalen Vertrauenskrise und neue Leitbilder für eine vernetzte Welt aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Einsatz freier / Open Source Software in der ko...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Diplomarbeit gliedert sich in mehrere Teile. Zu Beginn wird erklärt, wie sich freie / Open Source Software (FOSS) definiert. Es folgt eine Vorstellung von konkreten Programmen aus der Microsoft Windows-, Apple- und Linux-Umgebung. Nach einer kurzen Diskussion über Auswahlkriterien von Software werden als anschauliches Beispiel die EDV des Landkreises Gießen und dessen Schulen betrachtet. Im praktischen Teil wurden der Browser Firefox und die Office-Suite OpenOffice.org im Alltag der kommunalen Verwaltung erprobt. Ein Linux-Server für die Benutzerverwaltung, E-Mail-, Kalender- und Proxy-Dienste wurde installiert und im Echtbetrieb getestet. Bei den Erfahrungsberichten anderer Städte und Behörden mit FOSS sind besonders das Auswärtige Amt und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zu erwähnen, welche dem Autor persönlich Rede und Antwort standen. Diesen folgen Projektvorstellungen zu "Linux in der Schule" sowie das Thema "FOSS in der Politik". Resultierend auf diesen Informationen schließt die Empfehlung für den Landkreis Gießen. Abgerundet wird diese Diplomarbeit durch einen politischen Fragenkatalog sowie Auszüge der Konfiguration des Linux Servers.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot