Angebote zu "Microsoft" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise
Topseller
3.299,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise günstig kaufen Mit der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Edition geht die beliebte Business-Software in die nächste Runde. Erneut veröffentlichen Microsoft sowohl eine Standard- als auch die hier beschriebene Enterprise-Edition. Erstere ermöglicht eine Verwaltung von bis zu fünf Postfachdatenbanken, während Sie mit einer Lizenz für die hier bestellbare Enterprise-Edition sogar bis zu 100 Postfachdatenbanken unterstützen. Somit eignet sich die Software auch ausgezeichnet für Behörden, große Vereine, Unternehmen und Konzerne. Die neue Version bringt viele sinnvolle Erweiterungen mit, baut auf höchste Sicherheitsstandards und wurde gegenüber dem Vorgänger noch einmal intensiv optimiert. Neuheiten beim Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Mit dieser Edition werden erstmals mehr als 196 GB RAM genutzt, fortan nämlich bis zu 256 GB maximal. Außerdem werden die Mindestvoraussetzungen für Postfachserver auf 128 GB angehoben. Unter anderem werden mehr CPUs unterstützt, während die Unified Messaging Rolle ersetzt wird - diese Aufgabe übernimmt fortan Azure VoiceMail. Damit ist unter anderem eine Unterstützung von Text2Speech denkbar, zudem ergeben sich weitere fortschrittliche Schnittstellen dank der unmittelbaren Anbindung an Microsofts Cloud-Lösung. Zur Verschlüsselung wird TLS 1.2 only verwendet, andere ältere Crypto-Verfahren fallen in der neuen Version weg. Außerdem wird Windows Server 2019 Core empfohlen, um alle Vorzüge der Optimierung des Exchange Servers 2019 voll auskosten zu können. Für den Betrieb von Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise Edition wird zudem mindestens Outlook 2013 erforderlich, neuere Versionen davon sind natürlich ebenfalls kompatibel. Aufgrund der Verbesserungen bezüglich der Sicherheit, weiteren Optimierungen auf moderne Hardware und neuen Funktionen empfiehlt sich die Enterprise Edition für anspruchsvolle Unternehmen sowie Konzerne, große Vereine und die öffentliche Hand gleichermaßen, da sie mit ihren bis zu 100 Postfachdatenbanken den imminenten Bedarf umfassend abdeckt. Wie gewohnt vertrauen Microsoft zudem weiterhin auf den Einsatz eines dualen Lizenz-Modells, weshalb Sie frei entscheiden können, ob Sie sich für eine Geräte-gebundene oder Anwender-spezifische Lizenz (Device CAL/User CAL) entscheiden. Bequem, sicher und mit schneller Lieferung: Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise kaufen Bestellen Sie Ihre neue Version vom Exchange Server noch heute bequem über Lizenzfuchs. Hier können Sie Ihre Lizenz günstig kaufen, erhalten diese unmittelbar nach der erfolgreich abgeschlossenen Bestellung und genießen zudem viele weitere Service-Vorteile, so unter anderem den Support via Live Chat oder über unsere Hotline. Alternativ bietet Ihnen Lizenzfuchs auch immer eine Zusendung auf einem USB-Stick an, wenn Sie sich gegen den sofort verfügbaren Sofortdownload entscheiden. Sichern Sie sich die nächste Generation vom Microsoft Exchange Server jetzt in der starken Enterprise-Edition!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Fujitsu Dokumentenscanner fi-7030, mit Duplex-S...
498,61 € *
zzgl. 4,70 € Versand

Der Fujitsu Dokumentenscanner fi-7030 ist ideal für Unternehmen und Behörden, die Unterlagen digitalisieren möchten. Eine der insgesamt 5 Scan-Modi des Fujitsu Dokumentenscanner fi-7030 ist der Duplex-Scan.Unternehmen und Behörden, die Unterlagen effektiv und einfach digitalisieren möchten, finden in dem Fujitsu Dokumentenscanner fi-7030 einen professionellen und leistungsstarken ADF-Scanner. Der Fujitsu Dokumentenscanner fi-7030 scannt Dokumente per Farb-CIS und unterstützt dabei Papiergewicht von 40 bis 209 g/m² als auch Plastikkarten und geprägte Karten. Für eine Digitalisierung bietet der Fujitsu Dokumentenscanner fi-7030 insgesamt 5 Scan-Modi, die angewählt werden können. Dabei liegt die Scan-Geschwindigkeit einseitig bei 27 Seiten die Minute und beidseitig bei 54 Bildern die Minute. Sehr viele Bildverarbeitungsfunktionen runden das Angebot des Scanners ab und vereinfachen die Nutzung. So können gescannte Dokumente sofort klassifiziert werden und direkt an die Ziel-Systeme weitergeleitet. Auch das Zusammenführen einzelner oder älterer Dokumente geschieht einfach und sicher. Der Fujitsu Dokumentenscanner fi-7030 ist zudem kompakt gebaut und kann platzsparend aufgestellt werden.Weitere Details: Sofortige Dokumentenerfassung Kompakt & robust Zuverlässig und langlebig Scannertyp: ADF, 50-Blatt Fassungsvermögen (DIN A4, 80 g/m²) Bild-/Erfassungssensor: Farb-CIS (Kontaktbildsensor) Scan-Modi: Einseitig, Beidseitig, Farbe, Graustufen, Schwarzweiß Ultraschallsensoren zur Doppelblatteinzug-Erkennung, Papiererkennungssensor Maximale Dokumentengröße: 216 x 355,6 mm Empfohlenes Papiergewicht: 40 bis 209 g/m², unterstützt auch Plastikkarten im A8-Format, geprägte bis 0,76 mm Dicke Scan-Geschwindigkeit (A4-Hochformat): Einseitig: 27 Seiten/min (200/300 dpi), beidseitig: 54 Bilder/min (200 / 300 dpi) Optische Auflösung: 600 dpi Schnittstelle: USB 2.0 (USB 1.1) Bildverarbeitungsfunktionen: Schräglagenkorrektur, Bildzuschnitt, Bildbetonung, Fehlerstreuung, Dithering, S/W-Methode, dynamischer Schwellenwert (iDTC), statischer Schwellenwert, Advanced DTC, SDTC, Moiré-Entfernung, Blindfarbe (Keine, Rot, Grün, Blau, Weiß, Sättigung, benutzerdefiniert), automatische Farberkennung, Mehrfachbild, Leerseitenerkennung, sRGB-Ausgabe, Teilbild, Vorder-/RückseitenzusammenführungMitgelieferte Software/Treiber: PaperStream IP (TWAIN /TWAIN x64 /ISIS), PaperStream Capture, Software Operation Panel, Error Recovery Guide, ScanSnap Manager für fi Series, Scan to Microsoft SharePoint, ABBYY FineReader für ScanSnap, Scanner Central Admin Agent Maße: ca. B 290 x T 146 x H 130 mm Gewicht: ca. 2,9 kg Lieferumfang: fi-7030, Netzkabel, Netzteil, USB-Kabel, Einrichtungs-DVD-ROMDas detaillierte Produktdatenblatt erhalten Sie hier

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
CSL USB Chipkartenleser - HBCI fähig »geeignet ...
Aktuell
12,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eine sichere und komfortable Allround-Lösung für eine schnelle Internet-Transaktion! Der universelle CSL USB SmartCard Reader ist für eine schnelle Online-Identifizierung bei Online-Diensten wie E-Banking oder beispielsweise bei Ihrer Steuererklärung geeignet. Es können mit dem Chip-Speicherkartenleser Bank- und Geldkarten, Girokarten, Gesundheits- und Versichertenkarten oder auch Fahrerkarten usw. schnell und unkompliziert ausgelesen werden. Das Chipkartenlesegerät ist mit einer Vielzahl von Chipkarten kompatibel und kann für die schnelle Online-Identifikation ganz einfach durch Einsetzen einer Karte genutzt werden. Es liest Chipkarten nach dem international gültigen ISO-Standard 7816 aus. Das Gerät zeigt Ihnen durch den integrierten LED-Indikator auch den Betriebsstatus an. Ihre relevanten Informationen erscheinen automatisch auf dem Bildschirm, sofern Sie eine passende Chipkartensoftware installiert und gestartet haben. Damit müssen Sie Ihre Daten nicht mehr umständlich manuell eingeben. Des Weiteren ist es möglich, elektronische Dokumente mit einer rechtskräftigen elektronischen Unterschrift zu versehen. So erledigen Sie nun Ihre persönliche Identifizierung noch effizienter und sicherer, um einen sicheren Zugriff auf Datenbanken oder etwa unternehmensinternen Netzwerken bequem zu steuern. Technische Daten: CSL USB SmartCard Reader (Chip-Speicherkartenleser) , geeignet für eine schnelle Online-Identifizierung, zum Auslesen von Bank- und Geldkarten, Girokarten, Gesundheits- und Versichertenkarten, Fahrerkarten usw. , unterstützt PC Smart Card Industrie-Standard: PC / SC 1.0 und 2.0, EMV2000 (EMV 4.1) kompatibel, ISO / IEC 7816 Standard, mit integriertem LED-Indikator, Anschluss über USB 2.0 Typ A High Speed-Schnittstelle, PlugPlay - schnelle und einfache Installation via USB-Anschluss, USB bus-powered (kein externes Netzteil erforderlich) , eignet sich für z.B. Behörden, Unternehmen und Privatpersonen, Betriebssystemkompatibilität: Microsoft® Windows® 10, Windows® 8.1, Windows® 8 (32/64bit), Windows® 7 (32/64bit), Windows® Vista (32/64bit), Windows® XP (32/64bit) Lieferumfang: CSL USB SmartCard Reader, Treiber-CD, Bedienungsanleitung (GER, ENG) ,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Jetzt lerne ich Access 2016
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt lerne ich Access 2016 - Sie möchten mit einer bereits bestehenden Datenbank arbeiten oder Ihre eigene kleine Datenbank erstellen. Mit diesem Titel aus der Reihe "Jetzt lerne ich" fällt es Ihnen ganz leicht, sich in Access und die Datenbankthematik einzuarbeiten - auch ohne Vorkenntnisse. Die beiden Autoren Hans-Jürgen Schwarz und Ingo Nahlig, die aufgrund ihrer Tätigkeit im Berufsbildungsbereich vielfältige Erfahrungen in der Wissensvermittlung gesammelt haben, führen Sie Schritt für Schritt in die Access-Grundlagen ein. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und zahlreichen Übungen vertiefen Sie Ihr Grundwissen, sodass es für Sie schnell völlig selbstverständlich ist, Tabellen aufzubauen, Formulare einzufügen, Berichte und Abfragen zu erstellen sowie Ihre eigene Datenbank zu entwickeln.Damit Sie das Gelernte praktisch vertiefen können, haben die Autoren zahlreiche Übungen für Sie entworfen und die Lösungen bereitgestellt. Dieses Material sowie die Übungsdatenbanken für dieeinzelnen Kapitel stehen Ihnen auf der Webseite zum Buch zum Download zur Verfügung.Aus dem Inhalt:- Wie und warum Access lernen?- Arbeiten mit Access 2016- Entwickeln einer eigenen einfachen Datenbank- Berichte- Theoretische Grundlagen zu Access- Normalformen- Primärschlüssel zuweisen- Fragen über Fragen und Abfragen- Formulare und ihre Eigenschaften- Navigationsformular- Makros- Visual Basic for ApplicationsDie AutorenHans-Jürgen Schwarz ist nach dem Studium unter anderem in der Erwachsenenbildung tätig, einige Jahre in der Leitung einer Bildungseinrichtung, jetzt hauptsächlich wieder als Dozent für Microsoft Office und Projektmanagement. Seit ca. 30 Jahren arbeitet er mit Computern, programmiert und beschäftigt sich mit Datenbanken. Speziell mit Access hat er Datenbanken für die Industrie, mittelständische Firmen und Dienstleister programmiert.Ingo Nahlig lebt und wirkt in Nürnberg als Lehrer und Softwareentwickler. Er studierte Mathematik, Physik und Informatik für das Gymnasiallehramt. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit Microsoft Office, speziell mit Access. Er entwickelt unter anderem für Behörden und Unternehmen Software für Statistiken und Bürokommunikation. Aber auch die Lehre liegt ihm sehr am Herzen. Seit vielen Jahren unterrichtet er naturwissenschaftliche Fächer und bringt den Schülern im IT-Unterricht vorwiegend Microsoft Office näher.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Jetzt lerne ich Access 2016
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt lerne ich Access 2016 - Sie möchten mit einer bereits bestehenden Datenbank arbeiten oder Ihre eigene kleine Datenbank erstellen. Mit diesem Titel aus der Reihe "Jetzt lerne ich" fällt es Ihnen ganz leicht, sich in Access und die Datenbankthematik einzuarbeiten - auch ohne Vorkenntnisse. Die beiden Autoren Hans-Jürgen Schwarz und Ingo Nahlig, die aufgrund ihrer Tätigkeit im Berufsbildungsbereich vielfältige Erfahrungen in der Wissensvermittlung gesammelt haben, führen Sie Schritt für Schritt in die Access-Grundlagen ein. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und zahlreichen Übungen vertiefen Sie Ihr Grundwissen, sodass es für Sie schnell völlig selbstverständlich ist, Tabellen aufzubauen, Formulare einzufügen, Berichte und Abfragen zu erstellen sowie Ihre eigene Datenbank zu entwickeln.Damit Sie das Gelernte praktisch vertiefen können, haben die Autoren zahlreiche Übungen für Sie entworfen und die Lösungen bereitgestellt. Dieses Material sowie die Übungsdatenbanken für dieeinzelnen Kapitel stehen Ihnen auf der Webseite zum Buch zum Download zur Verfügung.Aus dem Inhalt:- Wie und warum Access lernen?- Arbeiten mit Access 2016- Entwickeln einer eigenen einfachen Datenbank- Berichte- Theoretische Grundlagen zu Access- Normalformen- Primärschlüssel zuweisen- Fragen über Fragen und Abfragen- Formulare und ihre Eigenschaften- Navigationsformular- Makros- Visual Basic for ApplicationsDie AutorenHans-Jürgen Schwarz ist nach dem Studium unter anderem in der Erwachsenenbildung tätig, einige Jahre in der Leitung einer Bildungseinrichtung, jetzt hauptsächlich wieder als Dozent für Microsoft Office und Projektmanagement. Seit ca. 30 Jahren arbeitet er mit Computern, programmiert und beschäftigt sich mit Datenbanken. Speziell mit Access hat er Datenbanken für die Industrie, mittelständische Firmen und Dienstleister programmiert.Ingo Nahlig lebt und wirkt in Nürnberg als Lehrer und Softwareentwickler. Er studierte Mathematik, Physik und Informatik für das Gymnasiallehramt. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit Microsoft Office, speziell mit Access. Er entwickelt unter anderem für Behörden und Unternehmen Software für Statistiken und Bürokommunikation. Aber auch die Lehre liegt ihm sehr am Herzen. Seit vielen Jahren unterrichtet er naturwissenschaftliche Fächer und bringt den Schülern im IT-Unterricht vorwiegend Microsoft Office näher.

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Einsatz freier / Open Source Software in der ko...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Diplomarbeit gliedert sich in mehrere Teile. Zu Beginn wird erklärt, wie sich freie / Open Source Software (FOSS) definiert. Es folgt eine Vorstellung von konkreten Programmen aus der Microsoft Windows-, Apple- und Linux-Umgebung. Nach einer kurzen Diskussion über Auswahlkriterien von Software werden als anschauliches Beispiel die EDV des Landkreises Gießen und dessen Schulen betrachtet. Im praktischen Teil wurden der Browser Firefox und die Office-Suite OpenOffice.org im Alltag der kommunalen Verwaltung erprobt. Ein Linux-Server für die Benutzerverwaltung, E-Mail-, Kalender- und Proxy-Dienste wurde installiert und im Echtbetrieb getestet. Bei den Erfahrungsberichten anderer Städte und Behörden mit FOSS sind besonders das Auswärtige Amt und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zu erwähnen, welche dem Autor persönlich Rede und Antwort standen. Diesen folgen Projektvorstellungen zu "Linux in der Schule" sowie das Thema "FOSS in der Politik". Resultierend auf diesen Informationen schließt die Empfehlung für den Landkreis Gießen. Abgerundet wird diese Diplomarbeit durch einen politischen Fragenkatalog sowie Auszüge der Konfiguration des Linux Servers.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Wettbewerb in Gegenwart von Netzwerkeffekten
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Netzwerkeffekte beschreiben den positiven Zusammenhang zwischen dem Wert und der zunehmenden Zahl von Konsumenten einer bestimmten Ware oder Dienstleistung. Sie treten in erster Linie dort auf, wo digitalisierte Informationen produziert, transportiert und gehandelt werden (z.B. in der Informations- und Softwareindustrie). Märkte mit starken Netzwerkeffekten besitzen in der Regel die Struktur eines asymmetrischen Oligopols. Der Wettbewerb zwischen inkompatiblen Systemen findet nicht auf dem Markt, sondern um den Markt statt. In der behördlichen Praxis - einschließlich der gegen Microsoft geführten Mißbrauchsverfahren - ist es bisher nicht gelungen, den Besonderheiten von Netzwerkmärkten gerecht zu werden. Die traditionellen, auf parallelem Preiswettbewerb neoklassischer Prägung beruhenden Konzepte zur Marktabgrenzung und zur Bestimmung von Marktmacht führen auf Märkten mit konkurrierenden Systemen und (starken) Netzwerkeffekten nicht zu sachgerechten Ergebnissen. Im Bereich der Mißbrauchsaufsicht - so das Ergebnis dieser Untersuchung - besteht daher eine erhebliche Gefahr fehlgeleiteter Eingriffe in den Wettbewerb durch Behörden und Gerichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Der digitale Dämon
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der globale Siegeszug von Computer und Internet ist atemberaubend und widersprüchlich zugleich. Erfolgsmeldungen über bahnbrechende Innovationen wie Cloud Computing wechseln sich ab mit Hiobsbotschaften über eklatante Schwachstellen dieser Technologien. Die digitale Debatte ist in vollem Gange, viele Fragen in Bereichen wie Datenschutz und Sicherheit, Aufklärung und Transparenz sind noch ungeklärt. Auch deshalb droht die Gefahr eines gesellschaftlichen Akzeptanzverlustes mit katastrophalen Auswirkungen auf die Innovationsbereitschaft von Unternehmen und Institutionen, von Bürgern und Behörden. Microsoft-Manager Ralph Haupter lädt deshalb prominente Stimmen und Schrittmacher ein von Prof Dr. Miriam Meckel (Direktorin des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen und Bestsellerautorin) über Sebastian Nerz (Bioinformatiker und stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland) bis hin zu Prof. Dr. Björn Bloching (Partner bei Roland Berger Strategy Consultants) und viele mehr , Wege aus der digitalen Vertrauenskrise und neue Leitbilder für eine vernetzte Welt aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Jetzt lerne ich Access 2016
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt lerne ich Access 2016 - Sie möchten mit einer bereits bestehenden Datenbank arbeiten oder Ihre eigene kleine Datenbank erstellen. Mit diesem Titel aus der Reihe "Jetzt lerne ich" fällt es Ihnen ganz leicht, sich in Access und die Datenbankthematik einzuarbeiten - auch ohne Vorkenntnisse. Die beiden Autoren Hans-Jürgen Schwarz und Ingo Nahlig, die aufgrund ihrer Tätigkeit im Berufsbildungsbereich vielfältige Erfahrungen in der Wissensvermittlung gesammelt haben, führen Sie Schritt für Schritt in die Access-Grundlagen ein. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und zahlreichen Übungen vertiefen Sie Ihr Grundwissen, sodass es für Sie schnell völlig selbstverständlich ist, Tabellen aufzubauen, Formulare einzufügen, Berichte und Abfragen zu erstellen sowie Ihre eigene Datenbank zu entwickeln.Damit Sie das Gelernte praktisch vertiefen können, haben die Autoren zahlreiche Übungen für Sie entworfen und die Lösungen bereitgestellt. Dieses Material sowie die Übungsdatenbanken für die einzelnen Kapitel stehen Ihnen auf der Webseite zum Buch zum Download zur Verfügung.Aus dem Inhalt:- Wie und warum Access lernen?- Arbeiten mit Access 2016- Entwickeln einer eigenen einfachen Datenbank- Berichte- Theoretische Grundlagen zu Access- Normalformen- Primärschlüssel zuweisen- Fragen über Fragen und Abfragen- Formulare und ihre Eigenschaften- Navigationsformular- Makros- Visual Basic for ApplicationsDie AutorenHans-Jürgen Schwarz ist nach dem Studium unter anderem in der Erwachsenenbildung tätig, einige Jahre in der Leitung einer Bildungseinrichtung, jetzt hauptsächlich wieder als Dozent für Microsoft Office und Projektmanagement. Seit ca. 30 Jahren arbeitet er mit Computern, programmiert und beschäftigt sich mit Datenbanken. Speziell mit Access hat er Datenbanken für die Industrie, mittelständische Firmen und Dienstleister programmiert.Ingo Nahlig lebt und wirkt in Nürnberg als Lehrer und Softwareentwickler. Er studierte Mathematik, Physik und Informatik für das Gymnasiallehramt. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit Microsoft Office, speziell mit Access. Er entwickelt unter anderem für Behörden und Unternehmen Software für Statistiken und Bürokommunikation. Aber auch die Lehre liegt ihm sehr am Herzen. Seit vielen Jahren unterrichtet er naturwissenschaftliche Fächer und bringt den Schülern im IT-Unterricht vorwiegend Microsoft Office näher.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Schwarz, H: Access 2016 - Jetzt lerne ich: Das ...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Jetzt lerne ich Access 2016 – Sie möchten mit einer bereits bestehenden Datenbank arbeiten oder Ihre eigene kleine Datenbank erstellen. Mit diesem Titel aus der Reihe »Jetzt lerne ich« fällt es Ihnen ganz leicht, sich in Access und die Datenbankthematik einzuarbeiten – auch ohne Vorkenntnisse. Die beiden Autoren Hans-Jürgen Schwarz und Ingo Nahlig, die aufgrund ihrer Tätigkeit im Berufsbildungsbereich vielfältige Erfahrungen in der Wissensvermittlung gesammelt haben, führen Sie Schritt für Schritt in die Access-Grundlagen ein. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und zahlreichen Übungen vertiefen Sie Ihr Grundwissen, sodass es für Sie schnell völlig selbstverständlich ist, Tabellen aufzubauen, Formulare einzufügen, Berichte und Abfragen zu erstellen sowie Ihre eigene Datenbank zu entwickeln. Damit Sie das Gelernte praktisch vertiefen können, haben die Autoren zahlreiche Übungen für Sie entworfen und die Lösungen bereitgestellt. Dieses Material sowie die Übungsdatenbanken für die einzelnen Kapitel stehen Ihnen auf der Webseite zum Buch zum Download zur Verfügung. Aus dem Inhalt: - Wie und warum Access lernen? - Arbeiten mit Access 2016 - Entwickeln einer eigenen einfachen Datenbank - Berichte - Theoretische Grundlagen zu Access - Normalformen - Primärschlüssel zuweisen - Fragen über Fragen und Abfragen - Formulare und ihre Eigenschaften - Navigationsformular - Makros - Visual Basic for Applications Die Autoren Hans-Jürgen Schwarz ist nach dem Studium unter anderem in der Erwachsenenbildung tätig, einige Jahre in der Leitung einer Bildungseinrichtung, jetzt hauptsächlich wieder als Dozent für Microsoft Office und Projektmanagement. Seit ca. 30 Jahren arbeitet er mit Computern, programmiert und beschäftigt sich mit Datenbanken. Speziell mit Access hat er Datenbanken für die Industrie, mittelständische Firmen und Dienstleister programmiert. Ingo Nahlig lebt und wirkt in Nürnberg als Lehrer und Softwareentwickler. Er studierte Mathematik, Physik und Informatik für das Gymnasiallehramt. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit Microsoft Office, speziell mit Access. Er entwickelt unter anderem für Behörden und Unternehmen Software für Statistiken und Bürokommunikation. Aber auch die Lehre liegt ihm sehr am Herzen. Seit vielen Jahren unterrichtet er naturwissenschaftliche Fächer und bringt den Schülern im IT-Unterricht vorwiegend Microsoft Office näher.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Der digitale Dämon
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der globale Siegeszug von Computer und Internet ist atemberaubend – und widersprüchlich zugleich. Erfolgsmeldungen über bahnbrechende Innovationen wie Cloud Computing wechseln sich ab mit Hiobsbotschaften über eklatante Schwachstellen dieser Technologien. Die digitale Debatte ist in vollem Gange, viele Fragen in Bereichen wie Datenschutz und Sicherheit, Aufklärung und Transparenz sind noch ungeklärt. Auch deshalb droht die Gefahr eines gesellschaftlichen Akzeptanzverlustes mit katastrophalen Auswirkungen auf die Innovationsbereitschaft von Unternehmen und Institutionen, von Bürgern und Behörden. Microsoft-Manager Ralph Haupter lädt deshalb prominente Stimmen und Schrittmacher ein – von Prof Dr. Miriam Meckel (Direktorin des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen und Bestsellerautorin) über Sebastian Nerz (Bioinformatiker und stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland) bis hin zu Prof. Dr. Björn Bloching (Partner bei Roland Berger Strategy Consultants) und viele mehr –, Wege aus der digitalen Vertrauenskrise und neue Leitbilder für eine vernetzte Welt aufzuzeigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot