Angebote zu "Gesellschaft" (440 Treffer)

Kategorien

Shops

Liem, Lukas: Bedarfsplanung Alter 2030
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.08.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bedarfsplanung Alter 2030, Titelzusatz: Bedürfnisse und Erwartungen der älteren Bevölkerung, der Gesellschaft und Behörden im Jahr 2030 inklusive Finanzierung und Trägerschaft, am Beispiel der Schweizer Gemeinde Stans, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Liem, Lukas, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 212, Gewicht: 308 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
CD Sherlock Holmes 3er CD-Box Edition 1 (Folge ...
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sherlock Holmes - 3CD Box Edition 1 (Folge 1-3) Gesprochen von Sky Du Mont & Hans Peter Korff Komponist: Doyle, Arthur Conan VÖ-Datum: 27.03.2020 Anzahl der CDs: 3 Genre: Krimi / Thriller Folge 1: Die Schatten von AlbionGanz London steht Kopf: Das rätselhafte Ableben Lord Ashburys erschüttert die feine Gesellschaft der englischen Metropole. Es gibt nur einen Mann, der jetzt noch Licht ins Dunkel bringen könnte. Doch selbst der legendäre Meisterdetektiv aus der Baker Street 221 B sieht sich jäh Hindernissen gegenüber, die unüberwindlich scheinen: Liegt am Ende doch ein tödlicher Fluch über dem Haus Ashbury? ... Folge 2: Der Avalon-RitusDie schöne Schwedin ist nur noch von einem einzigen Gedanken besessen: Sie will endlich die Wahrheit über den grausamen Mord an ihrer Schwester erfahren. Sherlock Holmes nimmt die Herausforderung an, dem Urheber des Schreckens das Handwerk zu legen. Noch ahnen weder Holmes noch Watson etwas von dem blutigen Ritual, das nachts in den Straßen des Londoner East Ends ausgeführt wird - dem Avalon-Ritus ... Folge 3: Die Silhouette des WindesErnest Pattinson sitzt im gefürchteten Old Baileys ein und wartet auf seine Hinrichtung. Denn für die Behörden gibt es keinen Zweifel mehr an der Schuld des Mörders:Die Aussage einer Augenzeugin belastet ihn schwer. Nur ein Mann hält noch zu ihm und ist von Pattinsons Unschuld überzeugt: Meisterdetektiv Sherlock Holmes. - Kann er Pattinson vor dem Galgenstrick bewahren? Ein atemberaubendes Rennen gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: myToys
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Abschnitt 40 - Staffel 3
1,66 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Abschnitt 40 - die erfolgreiche und mehrfach preisgekrönte Serie um eine Polizeidienststelle in Berlin erzählt von jenen Männern und Frauen, die im täglichen Kampf gegen die Kriminalität an vorderster Front stehen: den Streifenpolizisten. Ihr Tagesablauf ist hektische Akkordarbeit. Von der Gesellschaft werden sie geschmäht, von den Behörden allein gelassen, von den Kriminellen verspottet. Ihr Arbeitsplatz ist die Straße, Ihre einzige Chance: Zusammenhalt. Und den finden sie im eigenen Kreis, im Zweierteam, auf dem Abschnitt selbst oder in der Familie. Und sie wissen, dass sie den Menschen in ihrem Bezirk helfen. Die packenden Folgen bestechen durch Realitätsnähe, Spannung, eine aufwändige Produktion und hervorragende Darsteller: so ermitteln die Beamten vom Abschnitt 40 in einem heiklen Erpressungsfall als vergiftete Lebensmittel in Umlauf geraten oder auch bei einem Einsatz an einer Schule, wo ein bewaffneter Schüler zu allem fähig zu sein scheint.

Anbieter: reBuy
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Straße
0,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1978 zeigte das ZDF mit DIE STRAßE eine TV-Serie über Jugendkriminalität und Jugendarbeitslosigkeit, die polarisierte und bis heute eine große Fangemeinde hat. * Die in München gedrehte TV-Serie erzählt vom schwierigen Lebensweg gefährdeter Jugendlicher und vom Versuch ihrer Integration in die Gesellschaft: Die Devils sind eine Gruppe von jungen Leuten am Rande einer Großstadt, die sich nicht anpassen wollen. Durch forsches Auftreten, Rocker-Lederjacken und Elvis-Look versuchen sie Überlegenheit zu demonstrieren. In ihrer bürgerlichen Umgebung gelten sie als Randalierer und Schläger, die es nicht anders verdienen, wenn sie keine Lehrstelle finden oder Probleme mit Behörden oder Polizei haben. Doch sie bekommen eine Chance. Um die Jugendlichen von der Straße zu holen, richten die Sozialarbeiter Hanno und Katrin für die Devils einen Jugendtreff ein, wo sie Solidarität und Wertschätzung kennen lernen sollen. Doch als die Devils zum ersten Mal in den Treff kommen, bahnen sich Konflikte an.

Anbieter: reBuy
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Abschnitt 40 - Staffel 3
32,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Abschnitt 40 - die erfolgreiche und mehrfach preisgekrönte Serie um eine Polizeidienststelle in Berlin erzählt von jenen Männern und Frauen, die im täglichen Kampf gegen die Kriminalität an vorderster Front stehen: den Streifenpolizisten. Ihr Tagesablauf ist hektische Akkordarbeit. Von der Gesellschaft werden sie geschmäht, von den Behörden allein gelassen, von den Kriminellen verspottet. Ihr Arbeitsplatz ist die Straße, Ihre einzige Chance: Zusammenhalt. Und den finden sie im eigenen Kreis, im Zweierteam, auf dem Abschnitt selbst oder in der Familie. Und sie wissen, dass sie den Menschen in ihrem Bezirk helfen. Die packenden Folgen bestechen durch Realitätsnähe, Spannung, eine aufwändige Produktion und hervorragende Darsteller: so ermitteln die Beamten vom Abschnitt 40 in einem heiklen Erpressungsfall als vergiftete Lebensmittel in Umlauf geraten oder auch bei einem Einsatz an einer Schule, wo ein bewaffneter Schüler zu allem fähig zu sein scheint.

Anbieter: reBuy
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Straße
16,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1978 zeigte das ZDF mit DIE STRAßE eine TV-Serie über Jugendkriminalität und Jugendarbeitslosigkeit, die polarisierte und bis heute eine große Fangemeinde hat. * Die in München gedrehte TV-Serie erzählt vom schwierigen Lebensweg gefährdeter Jugendlicher und vom Versuch ihrer Integration in die Gesellschaft: Die Devils sind eine Gruppe von jungen Leuten am Rande einer Großstadt, die sich nicht anpassen wollen. Durch forsches Auftreten, Rocker-Lederjacken und Elvis-Look versuchen sie Überlegenheit zu demonstrieren. In ihrer bürgerlichen Umgebung gelten sie als Randalierer und Schläger, die es nicht anders verdienen, wenn sie keine Lehrstelle finden oder Probleme mit Behörden oder Polizei haben. Doch sie bekommen eine Chance. Um die Jugendlichen von der Straße zu holen, richten die Sozialarbeiter Hanno und Katrin für die Devils einen Jugendtreff ein, wo sie Solidarität und Wertschätzung kennen lernen sollen. Doch als die Devils zum ersten Mal in den Treff kommen, bahnen sich Konflikte an.

Anbieter: reBuy
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Head Money 1, Hörbuch, Digital, 1, 316min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kühner Blick auf die Welt kurz vor der sozialen Kernschmelze: 100 Millionen Dollar für den Kopf eines Milliardärs - die anonyme Organisation "Janus" greift zu drastischen Mitteln, um der sozialen Ungleichheit buchstäblich an den Kragen zu gehen. Und was Politik und Presse zunächst für eine Provokation halten, wird zu einer echten Bedrohung für die Superreichen dieser Erde. Wer steckt hinter der Verschwörung? Und was macht es mit einer zunehmend auseinanderdriftenden Gesellschaft, wenn die Reichsten der Reichen für vogelfrei erklärt werden?Eine hochdramatische Thrillerserie über das verzweifelte Bemühen der Behörden, den Kopfgeldjägern zuvorzukommen und die Hintermänner von "Janus" zu enttarnen. Die Dystopie einer fragilen Gesellschaft, die durch das Zündeln an vulnerablen Stellen in Flammen aufgeht. Und eine ethisch-moralische Auseinandersetzung mit den großen Fragen unserer Zeit - nach sozialer Verantwortung, der Verteilung von Ressourcen und der Zukunft unseres Planeten. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner, Julia Nachtmann, Rolf Becker, Dayan Kodua, Günter Merlau, Lara Grellmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fine/001027/bk_fine_001027_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Ernst Barlach: Skulptur 'Kopf des Güstrower Ehr...
1.580,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Mahnmal und Freundschaftsbekundung: Der 'Schwebende' Eines der berühmtesten Werke Ernst Barlachs, der 'Schwebende', wurde als Mahnmal für die Opfer des ersten Weltkriegs geschaffen und hing als solches von 1927-1937 in einer Nische des Güstrower Doms. Er ist jedoch auf gleich zweifache Weise auch ein Mahnmal der Freundschaft: Als Gesamtskulptur (Werkverzeichnis 425) wie als Detailguss 'Kopf des Güstrower Ehrenmals' (Werkverzeichnis 426). Dass die Gesamtskulptur überhaupt noch existiert, verdanken wir Freunden Barlachs. Sie ließen kurz nach dem Tod des Künstlers 1938 anhand des noch vorhandenen Werkmodells einen weiteren Guss anfertigen und versteckten ihn, nachdem 'Der Schwebende' 1937 von den NS-Behörden als 'entartet' klassifiziert, aus dem Dom entfernt und schließlich gar eingeschmolzen wurde. Er hängt heute in der Antoniterkirche in Köln und konnte wiederum genutzt werden, um einen weiteren Guss für den ursprünglichen Standort zu fertigen. So kehrte Barlachs Meisterwerk 1953 in den Güstrower Dom zurück und erinnert dort seither, die Jahreszahlen sind unter ihm in Stein graviert, an die Opfer der Weltkriege von 1914-1918 und von 1939-45. Der 'Kopf des Güstrower Ehrenmals', Barlachs Detailguss aus dem Jahre 1930, ist darüber hinaus ein Dokument einer unmittelbaren Künstlerfreundschaft. Seine Gesichtszüge sind recht eindeutig - obwohl 'ohne Absicht', wie Barlach später behauptete - die seiner Künstlerfreundin Käthe Kollwitz. Auch ihr Werk wurde im nationalsozialistischen Deutschland verfemt. 1936 wurden ihre Arbeiten aus der Berliner Akademieausstellung entfernt. Als Künstlerin war sie fortan praktisch nicht mehr präsent. So wirkt der 'Kopf des Güstrower Ehrenmals' im Nachhinein wie die Vorahnung einer Schicksalsgemeinschaft: Es ist das Porträt einer Künstlerin, die Barlach freundschaftlich verehrte und die wie er selbst bald schweren Zeiten entgegenging. Die Besonderheiten dieser Edition: Aus feiner Bronze, von Hand gegossen im Wachsausschmelzverfahren. Direkt vom Original abgeformt und verkleinert. Limitiert auf 980 Exemplare, einzeln nummeriert, mit Gießereipunze. ars mundi Exklusiv-Edition, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Ernst Barlach Gesellschaft. Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat. Version auf Steinsockel. Detailguss des 'Schwebenden' (WVZ 244, 1927), erstmals ausgeführt 1930 (WVZ 426). Auf einem Steinsockel befestigt. Format mit Sockel 22,5 x 28 x 19 cm (B/H/T), Gewicht 5,75 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Ernst Barlach: Wandobjekt 'Kopf des Güstrower E...
1.480,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Mahnmal und Freundschaftsbekundung: Der 'Schwebende' Eines der berühmtesten Werke Ernst Barlachs, der 'Schwebende', wurde als Mahnmal für die Opfer des ersten Weltkriegs geschaffen und hing als solches von 1927-1937 in einer Nische des Güstrower Doms. Er ist jedoch auf gleich zweifache Weise auch ein Mahnmal der Freundschaft: Als Gesamtskulptur (Werkverzeichnis 425) wie als Detailguss 'Kopf des Güstrower Ehrenmals' (Werkverzeichnis 426). Dass die Gesamtskulptur überhaupt noch existiert, verdanken wir Freunden Barlachs. Sie ließen kurz nach dem Tod des Künstlers 1938 anhand des noch vorhandenen Werkmodells einen weiteren Guss anfertigen und versteckten ihn, nachdem 'Der Schwebende' 1937 von den NS-Behörden als 'entartet' klassifiziert, aus dem Dom entfernt und schließlich gar eingeschmolzen wurde. Er hängt heute in der Antoniterkirche in Köln und konnte wiederum genutzt werden, um einen weiteren Guss für den ursprünglichen Standort zu fertigen. So kehrte Barlachs Meisterwerk 1953 in den Güstrower Dom zurück und erinnert dort seither, die Jahreszahlen sind unter ihm in Stein graviert, an die Opfer der Weltkriege von 1914-1918 und von 1939-45. Der 'Kopf des Güstrower Ehrenmals', Barlachs Detailguss aus dem Jahre 1930, ist darüber hinaus ein Dokument einer unmittelbaren Künstlerfreundschaft. Seine Gesichtszüge sind recht eindeutig - obwohl 'ohne Absicht', wie Barlach später behauptete - die seiner Künstlerfreundin Käthe Kollwitz. Auch ihr Werk wurde im nationalsozialistischen Deutschland verfemt. 1936 wurden ihre Arbeiten aus der Berliner Akademieausstellung entfernt. Als Künstlerin war sie fortan praktisch nicht mehr präsent. So wirkt der 'Kopf des Güstrower Ehrenmals' im Nachhinein wie die Vorahnung einer Schicksalsgemeinschaft: Es ist das Porträt einer Künstlerin, die Barlach freundschaftlich verehrte und die wie er selbst bald schweren Zeiten entgegenging. Die Besonderheiten dieser Edition: Aus feiner Bronze, von Hand gegossen im Wachsausschmelzverfahren. Direkt vom Original abgeformt und verkleinert. Limitiert auf 980 Exemplare, einzeln nummeriert, mit Gießereipunze. ars mundi Exklusiv-Edition, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Ernst Barlach Gesellschaft. Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat. Version als Wandobjekt. Detailguss des 'Schwebenden' (WVZ 424, 1927), erstmals ausgeführt 1930 (WVZ 426). Format 22,5 x 24 x 15 cm (B/H/T), Gewicht 4,5 kg. Mit Wandaufhängung. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot