Angebote zu "Geschlossene" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Fußwegbrücken und Radwegbrücken
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauingenieure mögen Fußwegbrücken geringer Breite und Traglasten weniger beachten als Straßen- und Eisenbahnbrücken von spektakulärer Spannweite und Konstruktion. Die kommunalen Behörden hingegen erachten innerstädtische oder die umgebende Landschaft erschließende Brücken für Fußgänger und Radler für weitaus entscheidender, nicht selten für prägend, und veranlassen in der Regel Entwurfswettbewerbe. Da es keine einheitlichen Entwurfsrichtlinien gibt, bilden die Erfahrungen aus realisierten Brücken eine wichtige Informations- und Inspirationsquelle für Bauingenieure, Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner. Das vorliegende Buch enthält 85 Beispiele, die in den letzten drei Jahrzehnten weltweit gebaut wurden: offene Fuß- und Radwegbrücken, Viehtrieb- und Medienbrücken sowie einige geschlossene Verbindungsstege. Die Beispielsammlung ist nach Tragwerkstypen und Spannweiten gegliedert. Zu jeder Brücke gibt es eine kurze Darstellung der Randbedingungen und eine Bauwerksbeschreibung, illustriert anhand von Fotos, Grund- und Aufrissen, einigen Konstruktionsdetails. Somit bildet es eine Fundgrube für Planer.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Sicherheit für Versammlungsstätten und Veransta...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen entwickeln – mit dem einzigartigen Handbuch für die PraxisDas Handbuch "Sicherheit für Versammlungsstätten und Veranstaltungen" ist ein thematisch geordnetes Nachschlagewerk zu allen sicherheitsrelevanten Fragen bei Veranstaltungen. Es beschreibt in dieser Zusammenstellung erstmals diebesonderen Merkmale des Veranstaltungsmarktes und der Veranstaltungssicherheit,rechtlichen Sicherheitspflichten und Risikomanagement des Veranstaltersgrundlegenden Sicherheitsmaßnahmen für Versammlungsstätten und Veranstaltungen,Spezifika einzelner Veranstaltungsarten,Sicht der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie beteiligter Dienstleister auf die Veranstaltungssicherheit. Der Leitfaden gibt dem Leser damit einen umfassenden Überblick über die einzelnen Handlungsfelder und Maßnahmen der Veranstaltungssicherheit aus unterschiedlichen Perspektiven.Grundlagen der Sicherheit für Versammlungsstätten und bei VeranstaltungenIn diesem Abschnitt erhalten die Leser Einblick in:Arbeitsschutz der Mitarbeitenden BrandschutzCrowd Management und BesucherbetreuungSecurity und Schutz vor vorsätzlichen AngriffenNotfallmanagement und Krisenmanagement Für jede Veranstaltung das individuelle SicherheitskonzeptBei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten für z.B. exklusive Konzernveranstaltungen, emotionsgeladene Nachbarschaftsduelle rivalisierender Fußballvereine oder Open-Air-Musikfestivals mit über 100.000 Zuschauern stellen sich Fragen wie: Welche Risiken sind zu beachten?, Welche Schutzziele sind adäquat?, Welches Regelwerk ist tatsächlich einschlägig und welche Maßnahmen sind noch verhältnismäßig? mit unterschiedlicher Intensität.Das Buch gibt hier Leitlinien für die Sicherheit von:SportgroßveranstaltungenKonzertveranstaltungen und KulturveranstaltungenFreizeitparks und VolksfesteStraßenfeste und Trendveranstaltungenexklusive und geschlossene Veranstaltungen Alle Perspektiven beachtenDas Handbuch befasst sich eingehend mit veranstaltungsbezogenen Sicherheitsmaßnahmen aus der Sicht der Polizei, der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der öffentlichen Verkehrsbetreiber. Außerdem werden veranstaltungsbezogene Genehmigungsprozesse behandelt.Umfassendes Expertenwissen nutzenDer Herausgeber Dr. Stephan Gundel ist Chefexperte Sicherheit bei der in Basel ansässigen Gruner Gruppe, einem führenden Ingenieur‐ und Beratungsunternehmen mit Niederlassungen in ganz Europa und weltweitem Tätigkeitsgebiet. Insgesamt 18 erfahrene Experten des jeweiligen Fachbereichs haben ihr Wissen sowie ihre berufliche Erfahrung in das Werk eingebracht. Sie ermöglichen es, die grundlegenden Zusammenhänge und Entwicklungen der Veranstaltungssicherheit aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.Empfehlenswert für:Dieses einzigartige Kompendium ist eine praxisorientierte Hilfe für alle, die mit der Durchführung oder Begleitung von Veranstaltungen bzw. dem Schutz von Versammlungsstätten befasst sind. Hierzu gehören im Wesentlichen:Betreiber und Sicherheitsverantwortliche von Versammlungsstätten und Veranstaltungsstätten, Freizeitparks etc.,Veranstalter und Sicherheitsverantwortliche von Sportevents, Kulturevents und Konzertevents, Volksfesten und Straßenfesten oder neuartigen Trend-Veranstaltungen,Mitarbeiter in den zuständigen Genehmigungsbehörden bzw. weitere

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Sicherheit für Versammlungsstätten und Veransta...
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen entwickeln – mit dem einzigartigen Handbuch für die PraxisDas Handbuch "Sicherheit für Versammlungsstätten und Veranstaltungen" ist ein thematisch geordnetes Nachschlagewerk zu allen sicherheitsrelevanten Fragen bei Veranstaltungen. Es beschreibt in dieser Zusammenstellung erstmals diebesonderen Merkmale des Veranstaltungsmarktes und der Veranstaltungssicherheit,rechtlichen Sicherheitspflichten und Risikomanagement des Veranstaltersgrundlegenden Sicherheitsmaßnahmen für Versammlungsstätten und Veranstaltungen,Spezifika einzelner Veranstaltungsarten,Sicht der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie beteiligter Dienstleister auf die Veranstaltungssicherheit. Der Leitfaden gibt dem Leser damit einen umfassenden Überblick über die einzelnen Handlungsfelder und Maßnahmen der Veranstaltungssicherheit aus unterschiedlichen Perspektiven.Grundlagen der Sicherheit für Versammlungsstätten und bei VeranstaltungenIn diesem Abschnitt erhalten die Leser Einblick in:Arbeitsschutz der Mitarbeitenden BrandschutzCrowd Management und BesucherbetreuungSecurity und Schutz vor vorsätzlichen AngriffenNotfallmanagement und Krisenmanagement Für jede Veranstaltung das individuelle SicherheitskonzeptBei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten für z.B. exklusive Konzernveranstaltungen, emotionsgeladene Nachbarschaftsduelle rivalisierender Fußballvereine oder Open-Air-Musikfestivals mit über 100.000 Zuschauern stellen sich Fragen wie: Welche Risiken sind zu beachten?, Welche Schutzziele sind adäquat?, Welches Regelwerk ist tatsächlich einschlägig und welche Maßnahmen sind noch verhältnismäßig? mit unterschiedlicher Intensität.Das Buch gibt hier Leitlinien für die Sicherheit von:SportgroßveranstaltungenKonzertveranstaltungen und KulturveranstaltungenFreizeitparks und VolksfesteStraßenfeste und Trendveranstaltungenexklusive und geschlossene Veranstaltungen Alle Perspektiven beachtenDas Handbuch befasst sich eingehend mit veranstaltungsbezogenen Sicherheitsmaßnahmen aus der Sicht der Polizei, der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der öffentlichen Verkehrsbetreiber. Außerdem werden veranstaltungsbezogene Genehmigungsprozesse behandelt.Umfassendes Expertenwissen nutzenDer Herausgeber Dr. Stephan Gundel ist Chefexperte Sicherheit bei der in Basel ansässigen Gruner Gruppe, einem führenden Ingenieur‐ und Beratungsunternehmen mit Niederlassungen in ganz Europa und weltweitem Tätigkeitsgebiet. Insgesamt 18 erfahrene Experten des jeweiligen Fachbereichs haben ihr Wissen sowie ihre berufliche Erfahrung in das Werk eingebracht. Sie ermöglichen es, die grundlegenden Zusammenhänge und Entwicklungen der Veranstaltungssicherheit aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.Empfehlenswert für:Dieses einzigartige Kompendium ist eine praxisorientierte Hilfe für alle, die mit der Durchführung oder Begleitung von Veranstaltungen bzw. dem Schutz von Versammlungsstätten befasst sind. Hierzu gehören im Wesentlichen:Betreiber und Sicherheitsverantwortliche von Versammlungsstätten und Veranstaltungsstätten, Freizeitparks etc.,Veranstalter und Sicherheitsverantwortliche von Sportevents, Kulturevents und Konzertevents, Volksfesten und Straßenfesten oder neuartigen Trend-Veranstaltungen,Mitarbeiter in den zuständigen Genehmigungsbehörden bzw. weitere

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Fußwegbrücken und Radwegbrücken
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauingenieure mögen Fußwegbrücken geringer Breite und Traglasten weniger beachten als Straßen- und Eisenbahnbrücken von spektakulärer Spannweite und Konstruktion. Die kommunalen Behörden hingegen erachten innerstädtische oder die umgebende Landschaft erschließende Brücken für Fußgänger und Radler für weitaus entscheidender, nicht selten für prägend, und veranlassen in der Regel Entwurfswettbewerbe. Da es keine einheitlichen Entwurfsrichtlinien gibt, bilden die Erfahrungen aus realisierten Brücken eine wichtige Informations- und Inspirationsquelle für Bauingenieure,Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner.Das vorliegende Buch enthält 85 Beispiele, die in den letzten drei Jahrzehnten weltweit gebaut wurden: offene Fußund Radwegbrücken, Viehtrieb- und Medienbrücken sowie einige geschlossene Verbindungsstege. Die Beispielsammlung ist nach Tragwerkstypen und Spannweiten gegliedert. Zu jeder Brücke gibt es eine kurze Darstellung der Randbedingungen und eine Bauwerksbeschreibung, illustriert anhand von Fotos, Grund- und Aufrissen, einigen Konstruktionsdetails. Somit bildet es eine Fundgrube für Planer.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Bestandsschutz für Industrieanlagen
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Entwicklungen im Umweltrecht der EU und umweltpolitische Neuorientierungen in Deutschland erfordern ständige Anpassungen des geltenden Rechts und Aktualisierungen umweltrechtlicher Genehmigungen. Schon in wenigen Jahren muß das deutsche Umweltrecht die europäische Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung umsetzen, die weitreichende und kostenintensive Neuerungen im Umweltschutz mit sich bringen wird. Damit stellt sich die Frage nach dem Grundrechtsschutz der Betreiber der betroffenen Industrieanlagen gegenüber Gesetzgeber und Verwaltung.Die Arbeit liefert eine geschlossene Systematisierung der Bestandsschutzprobleme und bietet klare Lösungen, die dem deutschen Verfassungsrecht und dem europäischen Grundrechtsschutz gerecht werden. Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzgebungsdiskussion liefert sie so Behörden, Gerichten und der anwaltlichen Praxis zahlreiche Ansätze für die Lösung von Bestandsschutzfragen.Der Autor ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Umwelt- und Energierecht und war zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle Umweltrecht der Universität Hamburg.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Softwarerecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Praxishandbuch hat sich als Standardwerk des Softwarerechts etabliert. Es beantwortet ausführlich alle praktisch wichtigen Fragen zum Rechtsschutz von Computersoftware durch das Urheberrecht, das Patentrecht, das Markenrecht und das UWG. Darüber hinaus stellt es das gesamte Softwarevertragsrecht dar und gibt darüber Auskunft, ob die Gestaltung der in der Praxis vorzufindenden Verträge zulässig und zweckmäßig ist.Dabei werden auch die Vorschriften über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen berücksichtigt und ausführlich erläutert.Inhalt- Urheberrecht- Patentrecht- Markenrecht- Allgemeines Softwarevertragsrecht- Besondere Vertragstypen- Vertragsgestaltung- Allgemeine Geschäftsbedingungen- MusterverträgeVorteile auf einen Blick- umfassende Darstellung des Softwarerechts- aus einer Hand- mit Zugang zur Online-Version der Musterverträge in beck-online DIE DATENBANK für einen NutzerZur Neuauflage- Die 7. Auflage trägt nicht nur der technologischen Weiterentwicklung Rechnung, sondern gibt auch den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Schrifttum wieder. Wesentlichen Raum nimmt dabei auch die Rechtsprechung des EuGH zum Softwarerecht ein. Berücksichtigt sind daneben diverse Judikate zum Urheberrecht. Aufgegriffen wurde außerdem der aktuelle Stand der Diskussion über den sog. Handel mit Gebrauchtsoftware, aber auch zum Cloud Computing und insbesondere für die Apps für Smartphones und Tablet-Computer, deren wirtschaftliche Bedeutung aufgrund erheblicher Wachstumsraten beachtlich ist. Behandelt wurden außerdem digitale Plattformen.- Im Bereich der Gesetzgebung wurde insbesondere auch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufvertraglichen Mängelhaftung berücksichtigt, das auf ins Softwarevertragsrecht ausstrahlt und für alle ab dem 1.1.2018 geschlossene Verträge Anwendung findet.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Justitiare, Steuerberater, Sachverständige, Richter, Hard- und Software- sowie Vertriebsunternehmen, Behörden, Verbände.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Sicherheit für Versammlungsstätten und Veransta...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen entwickeln &ndash, mit dem einzigartigen Handbuch für die PraxisDas Handbuch "Sicherheit für Versammlungsstätten und Veranstaltungen" ist ein thematisch geordnetes Nachschlagewerk zu allen sicherheitsrelevanten Fragen bei Veranstaltungen. Es beschreibt in dieser Zusammenstellung erstmals diebesonderen Merkmale des Veranstaltungsmarktes und der Veranstaltungssicherheit,rechtlichen Sicherheitspflichten und Risikomanagement des Veranstaltersgrundlegenden Sicherheitsmaßnahmen für Versammlungsstätten und Veranstaltungen,Spezifika einzelner Veranstaltungsarten,Sicht der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie beteiligter Dienstleister auf die Veranstaltungssicherheit. Der Leitfaden gibt dem Leser damit einen umfassenden Überblick über die einzelnen Handlungsfelder und Maßnahmen der Veranstaltungssicherheit aus unterschiedlichen Perspektiven.Grundlagen der Sicherheit für Versammlungsstätten und bei VeranstaltungenIn diesem Abschnitt erhalten die Leser Einblick in:Arbeitsschutz der Mitarbeitenden BrandschutzCrowd Management und BesucherbetreuungSecurity und Schutz vor vorsätzlichen AngriffenNotfallmanagement und Krisenmanagement Für jede Veranstaltung das individuelle SicherheitskonzeptBei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten für z.B. exklusive Konzernveranstaltungen, emotionsgeladene Nachbarschaftsduelle rivalisierender Fußballvereine oder Open-Air-Musikfestivals mit über 100.000 Zuschauern stellen sich Fragen wie: Welche Risiken sind zu beachten?, Welche Schutzziele sind adäquat?, Welches Regelwerk ist tatsächlich einschlägig und welche Maßnahmen sind noch verhältnismäßig? mit unterschiedlicher Intensität.Das Buch gibt hier Leitlinien für die Sicherheit von:SportgroßveranstaltungenKonzertveranstaltungen und KulturveranstaltungenFreizeitparks und VolksfesteStraßenfeste und Trendveranstaltungenexklusive und geschlossene Veranstaltungen Alle Perspektiven beachtenDas Handbuch befasst sich eingehend mit veranstaltungsbezogenen Sicherheitsmaßnahmen aus der Sicht der Polizei, der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der öffentlichen Verkehrsbetreiber. Außerdem werden veranstaltungsbezogene Genehmigungsprozesse behandelt.Umfassendes Expertenwissen nutzenDer Herausgeber Dr. Stephan Gundel ist Chefexperte Sicherheit bei der in Basel ansässigen Gruner Gruppe, einem führenden Ingenieur&#8208, und Beratungsunternehmen mit Niederlassungen in ganz Europa und weltweitem Tätigkeitsgebiet. Insgesamt 18 erfahrene Experten des jeweiligen Fachbereichs haben ihr Wissen sowie ihre berufliche Erfahrung in das Werk eingebracht. Sie ermöglichen es, die grundlegenden Zusammenhänge und Entwicklungen der Veranstaltungssicherheit aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.Empfehlenswert für:Dieses einzigartige Kompendium ist eine praxisorientierte Hilfe für alle, die mit der Durchführung oder Begleitung von Veranstaltungen bzw. dem Schutz von Versammlungsstätten befasst sind. Hierzu gehören im Wesentlichen:Betreiber und Sicherheitsverantwortliche von Versammlungsstätten und Veranstaltungsstätten, Freizeitparks etc.,Veranstalter und Sicherheitsverantwortliche von Sportevents, Kulturevents und Konzertevents, Volksfesten und Straßenfesten oder neuartigen Trend-Veranstaltungen,Mitarbeiter in den zuständigen Genehmigungsbehörden bzw. weitere

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Fußwegbrücken und Radwegbrücken
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bauingenieure mögen Fusswegbrücken geringer Breite und Traglasten weniger beachten als Strassen- und Eisenbahnbrücken von spektakulärer Spannweite und Konstruktion. Die kommunalen Behörden hingegen erachten innerstädtische oder die umgebende Landschaft erschliessende Brücken für Fussgänger und Radler für weitaus entscheidender, nicht selten für prägend, und veranlassen in der Regel Entwurfswettbewerbe. Da es keine einheitlichen Entwurfsrichtlinien gibt, bilden die Erfahrungen aus realisierten Brücken eine wichtige Informations- und Inspirationsquelle für Bauingenieure, Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner. Das vorliegende Buch enthält 85 Beispiele, die in den letzten drei Jahrzehnten weltweit gebaut wurden: offene Fussund Radwegbrücken, Viehtrieb- und Medienbrücken sowie einige geschlossene Verbindungsstege. Die Beispielsammlung ist nach Tragwerkstypen und Spannweiten gegliedert. Zu jeder Brücke gibt es eine kurze Darstellung der Randbedingungen und eine Bauwerksbeschreibung, illustriert anhand von Fotos, Grund- und Aufrissen, einigen Konstruktionsdetails. Somit bildet es eine Fundgrube für Planer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Der Friedensnobelpreis
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Nobel-Preise gelten seit über hundert Jahren als die mit Abstand renommiertesten Auszeichnungen der Welt. Besonders die Bekanntgabe der Gewinner des Friedenspreises sorgt alljährlich in breiten Kreisen für Kopfschütteln, wenn nicht für harsche Kritik. Wie kann es sein, dass Personen zu Trägern des Friedensnobelpreises werden, die in der öffentlichen Wahrnehmung nichts mit Friedensschaffung zu tun haben, sondern manchmal sogar eher als Kriegsverbrecher empfunden werden? Der Journalist Emil Bobi ist der Frage nachgegangen, wie die bislang unbekannte Wahrheit hinter der imperialen Kulisse der Nobel-Stiftung aussieht, wie mit Alfred Nobels Geld und seinem Letzten Willen umgegangen wird und welche Interessen tatsächlich hinter der Auswahl der Preisträger stehen. Fazit: knapp unter der glänzenden Oberfläche schwelt ein riesiger Skandal, in dem es um politische Korrumpiertheit und um Vorwürfe des Missbrauchs von Stiftungsgeldern geht, der das weltweite Renommee und die Zukunft der elitären Huldigungs-Maschinerie bedroht. Eine Millionen schwere Klage ist in Vorbereitung. Die mächtige Nobel-Stiftung betätigt nervös alle erreichbaren politischen Hebel, um eine Prüfung der Vorwürfe gesetzlich zu verbieten. Doch die Sache ist mittlerweile so heiss, dass Behörden und Regierung erstmals ihre Finger wegziehen. Die Zeit scheint reif für das erstmalige Hinterfragen eines nationalen Heiligtums. Emil Bobi hat unter anderem in Stockholm und Oslo mit Preisträgern, Preisverleihern, Politikern, Behörden, Anwälten, Beobachtern, Befürwortern und Gegnern gesprochen. Das Ergebnis ist ein Krimi, bei dem der eigentliche Skandal ein rechtsstaatlicher ist: Das geschlossene Wegschauen der Behörden sowohl in Norwegen wie auch in Schweden trotz massiver Verdachtsmomente.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot